UFC 196: Conor McGregor und Nate Diaz lieferten sich einen hitzigen Kampf
UFC 196: Conor McGregor und Nate Diaz lieferten sich einen hitzigen Kampf
UFC 196: Conor McGregor und Nate Diaz lieferten sich einen hitzigen Kampf
Weiterlesen

UFC 196: Conor McGregor und Nate Diaz lieferten sich einen hitzigen Kampf

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

"Ich bin nicht überrascht, *****sohn!", ist es Nate Diaz nach seinem Sieg über Conor "The Notorious" McGregor in der aufgeheizten Atmosphäre herausgerutscht. Der Ire musste erkennen, dass niemand im Ring unschlagbar ist und seine wilden Faustschläge diesmal nicht ausgereicht haben um Nate Diaz zu schlagen (19-10). Auch wenn McGregor zwischendurch dominierte, konnte er seine Energie nicht so einsetzen, wie er es gemusst hätte um den Amerikaner zu Boden zu zwingen. Das Ganze rächte sich dann durch einen Schwitzkasten mit dem Diaz punkten konnte. Dies ist McGregors erste Niederlage in der UFC. Auch bevor er in die berühmte Liga der MMA aufstieg, hat er in seiner Karriere nur zwei Mal verloren.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen