Der Coach von Conor McGregor erklärt, wie der Ire GSP und Khabib Nurmagomedov schlagen wird

Der Coach von Conor McGregor erklärt, wie der Ire GSP und Khabib Nurmagomedov schlagen wird

Während wir noch auf die Rückkehr von McGregor zur UFC warten, hat das Team des Iren bereits Pläne, wie er mit Khabib und Georges Saint-Pierre fertig wird. Solide.

Owen Roddy, der Striking-Coach des ehemaligen Champions im Leicht- und Federgewicht, hat sich zu den kommenden Kämpfen des Notorious geäußert. Ihm zufolge sind die beiden großen Kämpfe, die er machen sollte, der gegen GSP und gegen Khabib. Die Strategien, die er gegen diese beiden wichtigen Gegner anwenden soll, um sie zu besiegen, werden bereits ausgearbeitet: „Es gibt Schwachstellen in der Kampfmethode von Khabib wie auch in der von GSP. Wir werden sie genau analysieren und schauen, wie wir sie uns zunutze machen können.“

Auch interessant
Dana White hat sich endlich zur Strafe gegen Conor McGregor geäußert

Auch wenn Roddy und John Kavanagh als meisterhafte Strategen bekannt sind, werden sie auch auf die unglaubliche Energie von Conor setzen: „Er schlägt von der ersten Minute an zu, und 99% seiner Gegner können dem nicht standhalten.“ Es ist wahr, dass die meisten Gegner große Schwierigkeiten hatten, die erste Runde zu überstehen. Conor verfügt über eine herausragende Kraft, mit der es in den letzten Kämpfen nur Nate Diaz aufnehmen konnte.

• Maximilian Kunze
Weiterlesen