Conor McGregor: Seine ersten Worte nach der heftigen Niederlage gegen Khabib Nurmagomedov!

Conor McGregor: Seine ersten Worte nach der heftigen Niederlage gegen Khabib Nurmagomedov!

Nach der schlimmsten Niederlage in seiner Karriere reagiert Conor Mcgregor jetzt in den sozialen Netzwerken auf den größten UFC-Kampf aller Zeiten.

Es ist DER Jahrhundertkampf. Wochenlang haben sich die beiden Gegner auf den Kampf vorbereitet. Und doch war Conor McGregor seinem Gegner Khabib Nurmagomedov haushoch unterlegen. In der dritten Runde rappelt sich Notorious noch einmal auf, aber ansonsten ist der Kampf sehr einseitig von The Eagle dominiert. In der vierten Runde hat der Russe den Iren im Würgegriff und McGregor muss schließlich aufgeben. Was für eine schmetternde Niederlage für Notorious.

„Ich komme wieder“

Angesichts der Massenschlägerei, angezettelt von Nurmagomedov, erscheint McGregor nicht auf der anschließenden Pressekonferenz. Allerdings äußert er sich auf Twitter und fordert einen Rückkampf: „Guter Kampf. Ich freue mich schon auf das Rematch.“ Und auf Instagram beruhigt Notorious seine Fans: „Ich komme wieder.“ Außerdem ermutigt er seine Anhänger: „Wir haben den Kampf verloren, aber die Schlacht gewonnen. Der Krieg geht weiter.

Man darf also gespannt sein, wie es mit den beiden UFC-Superstars weitergeht. 

• Maximilian Kunze
Weiterlesen