Groupie-Alarm: Bill Kaulitz lässt mit seinen Fans nichts anbrennen

Groupie-Alarm: Bill Kaulitz lässt mit seinen Fans nichts anbrennen

Bill Kaulitz, Zwillingsbruder von Tom, ist eigentlich nicht dafür bekannt, intime Details in der Öffentlichkeit preiszugeben. Doch jetzt verplappert der Tokio Hotel-Sänger sich im Interview und gibt überraschende Einblicke in sein Leben als Popstar.

Bill Kaulitz lässt im Gegensatz zu seinem Bruder, der bald heiraten will, nichts anbrennen. Das verrät er jetzt in einem intimen Geständnis.

Bill verrät intimes Detail

Im Interview mit dem Radiosender MDR Sputnik verplappert sich Bill ganz schön und verrät Details, die Stars sonst lieber für sich behalten. Natürlich verschicke er SMS mit Aufnahmen seines besten Stücks - das Geheimnis liege darin, keine Tattoos zu fotografieren, damit er im Ernstfall abstreiten kann, dass er am Foto zu sehen ist. Mit Fans rummachen? Klar! Bill hat dabei keine moralischen Bedenken.

Promistatus eiskalt ausgenutzt

Bill gibt sogar zu, seinen Promistatus genutzt zu haben, um einem Strafzettel zu entgehen! Ganz schön dreist, wie sich Heidis zukünftiger Schwager verhält - ob Tom auch so ist? Rummachen mit Fans ist zumindest nicht so sein Ding: "Ehrlich gesagt war das ein bisschen ekelig." Da kann seine Verlobte Heidi ja beruhigt sein!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen