Ärzte sind schockiert: Ein echtes Monstrum wächst in ihrem Bauch!

Ärzte sind schockiert: Ein echtes Monstrum wächst in ihrem Bauch!

Ihr Bauch ist enorm dick und rund, sie denkt monatelang, sie sei schwanger. Doch dann kommt die Wahrheit ans Licht!

Oft kommt alles anders, als gedacht und eine riesige Beule am Kopf entpuppt sich als etwas völlig Unerwartetes. Viele Dinge sind oft nicht das, was sie scheinen, wenn eine Frau monatelang über Kopfschmerzen klagt und ihr Freund schließlich etwas Ekeliges findet. So geht es auch Keely, die denkt, sie sei schwanger!

Der Bauch wird dicker

Keely (28) aus Großbritannien denkt zuerst, sie sei schwanger, als ihr Bauch anfängt zu wachsen. Obwohl Schwangerschaftstests negativ sind, bestätigen auch die Ärzte: Ein Baby wächst in Keelys Bauch! Doch ihr Bauch wächst immer weiter, sie wird langsam dicker und dicker: "Er wuchs so langsam, dass ich nicht merkte, dass etwas nicht stimmt.", sagt sie im Interview mit BBC.

Arzt macht Entdeckung

Erst nach zwei Jahren geht sie schließlich wieder zum Arzt, um sich untersuchen zu lassen. Da bemerken die Mediziner, dass sie sich geirrt haben. Keely erwartet kein Baby! Eine riesengroße Zyste ist in ihrem Bauch herangewachsen. Sofort wird sie operiert. Dort entfernen ihr die Chirurgen ein Monstrum an Gewebe, das 26 Kilogramm wiegt! Unglaublich, wie Keely dieses "Baby" so lange mit sich herumtragen konnte. 

• Simon Nowak
Weiterlesen