Kleinkind entdeckt Schlangennest: Dann gefriert allen das Blut in den Adern!

Kleinkind entdeckt Schlangennest: Dann gefriert allen das Blut in den Adern!

Dieses Video lässt nicht nur pflichtbewussten Eltern einen Schauer über den Rücken laufen: Ein Kleinkind entdeckt ein Schlangennest und begreift nicht die Gefahr!

Viele Eltern achten peinlich genau darauf, was ihr Baby in die Hände kriegt. Jetzt macht ein Video aus Asien im Internet die Runde, das ein Kleinkind mit ziemlich ungewöhnlichen Spielkameraden zeigt.

Kleinkind spielt sorglos in Schlangengrube  

In dem Video ist ein Kleinkind zu sehen, das nicht einmal richtig laufen, geschweige denn schon sprechen kann. Es hockt in einer Schlangengrube - und greift völlig furchtlos in die Masse der sich bewegenden Reptilien. Brav holt das Kind eine Schlange nach der anderen hervor und händigt sie dem Kameramann aus, der sie allesamt in einer großen Tasche verschwinden lässt. Auch wenn jedem Zuschauer ganz anders wird beim Betrachten dieses Spektakels - für das Baby und seine Eltern scheint der Umgang mit den Reptilien Alltag zu sein.

Auch interessant
Polizei entdeckt diese Bilder und fährt sofort zur Frau, um sie zu verhaften!
• Simon Nowak
Weiterlesen