Diese Riesenschnecke gibt es wirklich: Und sie ist durchaus gefährlich!

Diese Riesenschnecke gibt es wirklich: Und sie ist durchaus gefährlich!

Ein Internetuser postet ein atemberaubendes Bild in den sozialen Netzwerken: Es scheint sich um ein Kaninchen zu handeln mit dem man kuscheln könnte, es ist jedoch eine Riesenschnecke, die auf dem Arm gehalten wird...

Bei diesem gigantischen Tier handelt es sich um die afrikanische Riesenschnecke. Dieses harmlos wirkende Tier kann bis zu 20 Zentimeter groß werden und verspeist bis zu 500 verschiedene Pflanzenarten. Dabei frisst sie sogar Gips! Dieses ist reich an Kalzium und stärkt ihren Panzer. 

Gefährlich für den Menschen

Falls man Schnecken schon ekelerregend finden sollte, ist dieses Riesenexemplar besonders widerlich. Doch ist sie zudem auch für den Menschen gefährlich. Doch warum? Sie kann weder den Menschen direkt attackieren, noch ist sie giftig. Ihre Gefahr für den Menschen ist, dass sie ein Wirt für Parasiten darstellt, die die Gesundheit des Menschen erheblich beeinträchtigen könnten. Daher sollte man dieser Riesenschnecke nicht zu nahe kommen! 

• Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen