Comeback nach 12 Jahren: Wolfgang Petry singt wieder und sieht ganz anders aus

Comeback nach 12 Jahren: Wolfgang Petry singt wieder und sieht ganz anders aus

„Wahnsinn!“: Wolfgang Petry ist wieder da! Nach 12 Jahren Abwesenheit steht der Schlager-Star wieder auf der Bühne. Mehr dazu im Video!

Als sich Wolfgang Petry aus dem Showbusiness zurückzog, waren seine Fans schockiert. Jetzt steht er wieder auf der Bühne!

Überraschungs-Comeback von Wolfgang Petry

Petry, der mit bürgerlichem Namen Franz Hubert Wolfgang Remling heißt, war mit seiner Frau in Berlin zur Premiere des Musicals „Wahnsinn - ein Ruhrpott-Musical“ eingeladen, das die größten Hits des Schlagerstars beinhaltet. Zweieinhalb Stunden amüsierte sich der 66-Jährige prächtig - dann die Sensation: Für die Zugaben „Du bist ein Wunder“ und „Wahnsinn“ riss es den Musiker aus seinem Sitz und auf direkt die Bühne: Zusammen mit dem Ensemble performte er zwei seiner größten Hits. 

Auch interessant
Sie moderiert die Tagesschau - doch es fehlt ein wichtiges Kleidungsstück

Kommt Petry wirklich zurück?

Nach der Show zeigte sich der Schlagerstar gerührt, bedankte sich bei dem Ensemble in höchst emotionalen Tönen: „Freunde, ich bin im Herz getroffen. Ich bin sogar in der Seele getroffen. Was ich heute Abend gesehen habe, nicht nur auf der Bühne, sondern auch vor der Bühne - das war großartig. Ihr singt aus dem Herzen, ihr spielt mit dem Herzen und ihr spielt für die Menschen. Ich bin Fan von diesem Musical, ich werde mir eine Dauerkarte besorgen. Danke an das ganze Ensemble hier!“ Auf die Frage nach einem Comeback zeigte sich der 66-Jährige jedoch nicht ganz überzeugt: „Ich kann mir das nicht vorstellen. Alles hat seine Zeit, und ich glaube nicht, dass diese Zeit noch mal zurückkommt – aber eventuell reicht es ja mal für eine Gastrolle in meinem Musical.“ 

• Simon Nowak
Weiterlesen