Tyson Fury: Der Weltmeister im Schwergewicht feiert mit britischen Fans

Tyson Fury: Der Weltmeister im Schwergewicht feiert mit britischen Fans

Während England gegen Island (1-2) die EM 2016 im Achtelfinale verlässt, sorgt ein Fan für Aufsehen. Der 2,06 Meter große Weltmeister im Schwergewicht Tyson Fury führte eine kleine Gruppe feiermutiger Männer an, die am Vorabend durch die Bars von Nizza zog. "Gipsy Kings" wurde von seinem intensiven Training für den Rückkampf gegen Klitschko, wegen einer Verletzung am Knöchel, befreit. Zu Feier des Tages hat er die Rekordrechnung von 1.000 Euro für seine Landsleute bezahlt. 

• Maximilian Kunze
Weiterlesen