Facebook
</> Exportieren
WhatsApp
Training ändern

Nach den ersten Trainingssessions ist es normal, leichte Schmerzen zu empfinden. Aber wenn man die Übung mehrfach gemacht hat, verschwinden diese Schmerzen. Das ist ein Wiederholungseffekt. Dieser erhöht die Anzahl der weißen Blutkörperchen, die als „Lymphozyt T" bezeichnet werden und bei der Reparatur des Muskels helfen. Es ist daher wichtig, alle 6 bis 8  Wochen seine Übungen zu ändern, um die anderen Körperteile an die Schmerzen zu gewöhnen, die bei den Trainingssessions auftreten.

Veröffentlicht von , am