Neues FKK-Restaurant eröffnet

Neues FKK-Restaurant eröffnet

So ein Restaurant eröffnet nicht alle Tage! Freunde der Freikörperkultur können hier ganz ungezwungen ihr Essen und ihr Miteinander genießen.

Das Restaurant „Ô Naturel“ in Paris ist das erste FKK-Restaurant Frankreichs. Es bietet seinen Gästen ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis.

Das Restaurant befindet sich im 12. Arrondissement der französischen Hauptstadt und bietet sowohl vegane als auch klassische Gerichte an. Eine Menü kostet zwischen 49 und 59 Euro. 

„Wir teilen die Werte der Anhänger der Freikörperkultur, wie der Respekt vor sich selbst und anderen oder individuelle Freiheit“, erklären die beiden Gründer des Restaurants. Sie betonen, dass auch Gäste willkommen sind, die nicht aus der FKK-Szene stammen. 

Gäste, denen es lieber ist, angezogen zu essen, werden in einen Raum für bekleidete Gäste geführt. Diejenigen, die gerne im Adam-und-Eva-Look speisen wollen, können sich vor der Mahlzeit in einer Umkleidekabine ausziehen.  

• Sophie Kausch
Weiterlesen