Facebook
</> Exportieren
WhatsApp
Peugeot 308 GT: Preis, Erscheinungsdatum, Technische Daten

Für viele war und ist der 308 eine große Versuchung. Die sportliche Version des französischen Autos, der Peugeot GT, dürfte angesichts seines Leistungsvermögens ähnlich erfolgreich sein wie der 308.

Preis: Etwa 30.000 Euro

Der Preis für den Peugeot 308 GT liegt bei 29.950 Euro. Sein ärgster Rivale, der Volkswagen Golf GTI, kostet im Vergleich 28.350 Euro.

Erscheinungsdatum: Seit März 2015 im Handel

Der Peugeot 308 GT wurde im Oktober 2014 bei der Mondial de l'Automobile in Paris vorgestellt, auf dem Markt ist der Wagen allerdings bereits seit März 2015. Volkswagen war da schneller: Der sportliche Golf von VW ist bereits seit 2013 im Handel erhältlich.

Power: 205 PS, garantiert!

Das GT im Namen macht die ganze Power des Peugeot aus. Mit 205 PS ist der Sportwagen ausgestattet, dabei kommt der ursprüngliche 308 nur auf 155 Pferdestärken. Etwas mehr Power bringt die Konkurrenz auf die Strecke: Der VW Golf GTi 220 PS, der Ford Focus ST hat sogar 250 PS. Da ist also noch Luft zur Verbesserung beim französischen Fahrzeughersteller.

Geschwindigkeit: Bis zu 235 km/h

Der Peugeot 308 GT ist schnell.... sehr schnell sogar. Bis zu 235 km/h sind auf dem Tacho möglich, in nur 7,5 Sekunden beschleunigt der Sportwagen von 0 auf 100. Doch auch hier liegen VW und Ford vorne: 248 km/h beträgt bei ihnen die Höchstgeschwindigkeit.

Design: Sportlich bis zum geht nicht mehr

Die Form des Peugeot 308 GT erinnert an eine simple Limousine, doch einige Veränderungen machen den GT zur Sportskanone. Der Unterboden wurde um einen Zentimeter verlängert. Zur Verfeinerung wurden 18-Zoll-Felgen aus Diamant angebracht. Das auf Kühlergrill, Blinklicht, Auspuff und Diffusor eingravierte GT-Logo rundet die Schönheit des Wagens ab.

Gewicht: So leicht und klein wie möglich

Im Vergleich zur Konkurrenz nimmt der Peugeot 308 GT die Rolle der kleinen Schwester ein. Nur bei der Höhe liegt der französische Wagen vorne (4 bzw. 6 Zentimeter größer als der Golf und der Focus). Ansonsten ist der 308 GT in allen Aspekten kleiner. Besonders beim Gewicht fällt das auf: 1.200kg sind es für den Peugeot, 1.327kg bringt der VW auf die Waage, 1.362kg wiegt der Ford.

Antrieb: Kompakter Vorderradantrieb

Als einziger Wagen in dieser Fahrzeugklasse setzt der Peugeot 308 GT auf einen Vorderradantrieb. Während im Golf eine Doppelkupplung auf den Fahrer wartet, ist der französische Wagen mit einer sechsgängigen, manuellen Schaltung ausgestattet. Der 308 GT präsentiert sich dabei äußerst effizient.

Die Vorteile:

- Fahrspaß

- Zweifellos effizient

Die Nachteile:

- Nicht der leistungsstärkste Wagen

- Künstlicher Sound

Konkurrenten:

Volkswagen Golf GTi, Ford Focus ST, Renault Mégane RS Trophy, Seat Leon ST

Technische Daten:

PS: 205

Höchstgeschwindigkeit: 235 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h: 7,5 Sek.

Motor: Vierzylinder-Turbo, 2 Nockenwellen, 16 Ventile, quer eingebaut

Getriebe: Manuelles 6-Gang-Getriebe, Vorderradantrieb

Reifen: Vorderreifen 225/40 R18

Maße und Gewicht: Länge von 4.253 mm, Breite von 1.804 mm, Höhe von 1.447 mm, Gewicht von 1.200 kg

Veröffentlicht von , am