Wusstet ihr, dass?

Ein paar Infos zum neuen Fifa.

Liebe Fifa-Spieler, hier sind fünf Dinge die ihr nicht über das Spiel wusstet!

1. Banderolen, um einen Spieler zu unterstützen

Wenn ihr ein Wappen in eurem Team habt, dann verändert sich das Stadion während eines Heimspiels. So sieht man Banderolen mit den Umrissen eines Stars. Perfekt zum Siegen!

2. Die Eckfähnchen

Wenn ihr mit einer Nationalmannschaft spielt, sind die Farben der von euch gespielten Mannschaft an den Fähnchen sichtbar.

3. Der schlechteste Spieler des Spiels

Max Wright ist der schlechteste Spieler von Fifa 17 und 18. Der Spieler aus der englischen Liga ist mit 46 und sehr schlechten Statistiken bewertet.

4. Der jüngste Spieler 

Normalerweise gibt es aus rechtlichen Gründen keine minderjährigen Spieler bei Fifa. Doch es gibt eine Ausnahme: Frederiksen ist ein norwegischer Stürmer und erst 17 Jahre alt. Er hat die Note 55, aber noch Zeit, sich zu verbessern.

5. Der geklonte Spieler

Mutaeb Sharahili ist eine weitere Kuriosität bei Fifa 18. Der saudische Torwart taucht in zwei verschiedenen Vereinen auf, die beide in der gleichen Liga spielen. Der Transfer fand auf den letzten Drücker statt.

Veröffentlicht von , am