Ankündigung von Aldi: Neue Pläne für Heiligabend

Ankündigung von Aldi: Neue Pläne für Heiligabend

Der Discounter Aldi überrascht mit erstaunlichen Plänen für Heiligabend.

Weihnachten sollte für alle ein wunderschönes Fest der Familie und der Liebe sein. Ein Fest, bei dem Menschen zusammenkommen und gemeinsam eine schöne Zeit bei einem wundervollen Essen genießen.

Doch nicht jeder kann sich ein solches Festmahl leisten. Deshalb hat der Discounter in Großbritannien beschlossen, Essen an Bedürftige zu spenden. An Heiligabend werden die Supermärkte ab 16:00 Uhr für drei Tage schließen. Frische Lebensmittel würden bis dahin verderben, sodass die übrig gebliebene frische Ware von Aldi verschenkt wird. 

Das ist wahrlich ein Zeichen von Nächstenliebe und wir hoffen sehr, dass Aldi Deutschland mit dieser Aktion nachziehen wird. Schließlich werden die Geschäfte bei uns bereits am 23. geschlossen (und bleiben es bis zum 27.). So könnten wirklich alle ein bezauberndes Weihnachtsfest verbringen.

• Simon Nowak
Weiterlesen